La clinique St. Josef à St. Vith cherche un.e collaborteur.trice pour l’aumônerie hospitalière en bénévolat ou en emploi salarié à max. 35 %.
Die St.-Josefs-Klinik in St. Vith sucht eine/n Mitarbeiter/in für die Krankenhausseelsorge im Rahmen eines Ehrenamtes oder eines Angestelltenverhältnisses zu maximal 35 %.

Les aumôniers prennent le temps d‘écouter, sont à la disposition des patients et de leurs proches pour des entretiens, par exemple pour parler de la maladie, de la situation actuelle, de l‘avenir, pour chercher ensemble des moyens pour faire face à la maladie, pour chercher ensemble des sources de force…
Die Seelsorger/innen nehmen sich Zeit zum Zuhören, stehen den Patienten und ihren Angehörigen für Gespräche zur Verfügung, um zum Beispiel über die Krankheit, die jetzige Situation, über die Zukunft zu sprechen, suchen gemeinsam nach Wegen mit der Krankheit umgehen zu können…

Missions: Accompagner les patients de l’hôpital et leurs proches, entre autres, dans leurs convictions spirituelles ou religieuses et leur aider à partager ses questions existentielles et à parler de sa foi; Etre à l’écoute et intervenir en tant que personne de confiance pour les patients et leurs proches; Sensibiliser le personnel à la dimension spirituelle; Etre ouvert aux demandes spirituelles individuelles du personnel.
Aufgaben: Begleitung von Patienten und ihren Angehörigen u.a. in spirituellen oder religiösen Überzeugungen und Sinnfragen und ihnen helfen, seine existenziellen Fragen teilen zu können und über den persönlichen Glauben zu sprechen; Zuhören und als Vertrauensperson für Patienten und deren Angehörige auftreten; Das Personal für die spirituelle Dimension sensibilisieren; Offen sein für individuelle spirituelle Anliegen der Mitarbeiter.

Consultez l’annonce complète en cliquant ici. Sehen Sie sich die vollständige Anzeige an, indem Sie hier klicken.

Contact / Kontakt
Si cette offre vous intéresse et que vous souhaitez d’avantage d’information, vous pouvez prendre contact avec : isabel.meyer@klinik.st-vith.be ou 080/85.44.21.
Bei Interesse, melden Sie sich bitte per Email oder Telefon an: isabel.meyer@klinik.st-vith.be oder 080/85.44.21.