Dreikönigssingen 2023
39. Sternsingeraktion in Ostbelgien

Liebe Sternsingerverantwortliche,

Wir freuen uns, Ihnen die neuen Materialien für die Sternsingeraktion 2023 schicken zu dürfen. “Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit.”

Weltweit leiden Kinder unter Gewalt. Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass jährlich eine Milliarde Kinder und Jugendliche physischer, sexualisierter oder psychischer Gewalt ausgesetzt sind – das ist jedes zweite Kind. Insbesondere Kinder armer Regionen und Kinder in Notsituationen werden zudem Opfer von organisierter Kriminalität und systematischer Ausbeutung.

Weltweit setzen sich die Projektpartner der Sternsinger dafür ein, dass Kinder in einem sicheren Umfeld aufwachsen können, dass sie Geborgenheit und Liebe erfahren und ihre Rechte gestärkt werden. Kinder und Jugendliche, die körperliche, seelische oder sexualisierte Gewalt erfahren mussten, werden in den Projekten der Sternsinger psycho-sozial betreut und begleitet. In Asien, der Schwerpunktregion der Sternsingeraktion 2023, zeigt das Beispiel der ALIT-Stiftung in Indonesien, wie mit Hilfe der Sternsinger Kinderschutz und Kinderpartizipation gefördert werden.

Die Aktion Dreikönigssingen 2023 bringt den Sternsingern nahe, dass Kinder überall auf der Welt ein Recht auf Schutz haben – im Beispielland Indonesien genauso wie in Belgien. Am Beispiel der ALIT- Stiftung veranschaulichen die Aktionsmaterialien, wie die Hilfe der Sternsinger wirkt und wie ein starker Sternsinger-Partner in Indonesien Kinder schützt und stärkt. Die Aktion zeigt, wie die Sternsinger mit ihrem Engagement dazu beitragen, den Kinderschutz und die Kinderrechte weltweit zu fördern und auch in Deutschland auf dieses wichtige Thema aufmerksam zu machen.

Auch dieses Jahr möchten wir Sie ganz herzlich zum Vorbereitungstreffen der Sternsingeraktion einladen.

Mittwoch, dem 26. Oktober 2022,
um 20 Uhr in der Pfarrkirche St. Stefanus, Bütgenbach
(und nicht mehr im aufgelösten Franziskanerinnenkloster Bütgenbach)

Wir würden uns freuen, wenn Sie als Sternsingerverantwortliche zu dem Treffen kommen können.

Im Online-Katalog (https://shop.sternsinger.de/) finden Sie die diesjährigen Materialien, wie z.Bsp.: den Sternsinger-Film, das Werkheft oder die Gottesdienst-Bausteine. Sie können diese gern wieder kostenlos bestellen. Die Materialien werden Ihnen dann wie immer beim Treffen in Bütgenbach ausgehändigt.

=> Die BESTELLUNGEN erfolgen wie im vergangenen Jahr direkt beim Kindermissionswerk in Aachen: telefonisch unter +49  241 44 61 44  oder per E-Mail an bestellung@sternsinger.de  –  Betreff: Bestellung Ostbelgien und Pfarrverband/Pfarre Name.

=> Bitte geben Sie Ihre Bestellung unbedingt bis spätestens zum 7. Oktober 2022 ab, damit Ihre Materialien rechtzeitig vor dem 26. Oktober zum Vorbereitungstreffen verpackt werden können. Bestellungen nach dem 7. Oktober können nicht mehr berücksichtigt werden.  Geben Sie bitte unbedingt an, dass Ihre Bestellung für OSTBELGIEN bestimmt ist, da wir diese Pakete zentral in Aachen abholen werden und nach Bütgenbach bringen. In Bütgenbach-Pfarrkirche werden diese Pakete beim Vorbereitungstreffen übergeben.

Bitte nach der Aktion die eingenommenen Spenden bis spätestens Ende Januar 2023 wieder auf das folgende ostbelgische Konto überweisen:

Sternsinger Ostbelgien
IBAN: BE83 7310 1494 2015
BIC: KREDBEBB

Bitte geben Sie wie immer als Betreff Ihre Pfarre an. Wenn die Einzahlung zentral über den Pfarrverband erfolgt, dann bitte den Pfarrverband angeben. Achten Sie bitte darauf, dass die Spenden bis spätestens Ende Januar auf das Konto in Ostbelgien eingegangen sind.  Zahlen Sie bitte auch nicht “scheibchenweise” ein, sondern überweisen Sie bitte die Gesamtsumme.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihren Einsatz bei der Aktion hier vor Ort und für das Engagement, mit dem Sie Kindern und Jugendlichen auf der ganzen Welt helfen.

Wir wünschen Ihnen von Herzen eine gute Vorbereitung und Gottes Segen für die Sternsingeraktion 2023.

Freundliche Grüße,

 

Pastor Lothar KlingesMarie-Christine Hoen-Dorr

 

Empfang im Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft (DG)

Am Mittwoch, 11. Januar 2023, findet von 14.30 bis 16.30 Uhr ein Empfang für die Sternsinger im Plenarsaal des Parlaments in Eupen statt. Parlamentspräsident Karl-Heinz Lambertz wird uns empfangen. Im Anschluss werden Kakao und Gebäck in der Cafeteria angeboten.
Teilen Sie uns bis spätestens am 26. Oktober 2022 mit, welche Sternsingergruppe aus Ihrem Pfarrverband am Empfang teilnehmen wird.  Pro Pfarrverband kann jeweils eine Gruppe von höchstens fünf Personen (vier Sternsinger und eine Begleitperson oder drei Sternsinger und zwei Begleitpersonen) am Empfang teilnehmen.

Empfang im Europa-Parlament

Angesichts der Corona-Krise ist leider noch nicht klar, wie es mit dem Empfang in Brüssel aussehen wird. Im Jahr 2016 nahm eine Gruppe von vier Sternsingern und zwei Begleitpersonen aus Schoppen daran teil. In 2017 war es eine Gruppe aus Rocherath-Krinkelt, in 2018 eine Gruppe aus Elsenborn, 2019 eine Gruppe aus Herbesthal und 2020 eine Gruppe aus Iveldingen-Montenau, welche die ostbelgischen Sternsinger in Brüssel vertreten. In den Jahren 2021 und 2022 nahm keine Gruppe teil. Die Kosten für Fahrt und Unterkunft trägt die Gruppe selbst. Im kommenden Jahr 2023 wird eine Sternsingergruppe aus Weywertz am Empfang in Brüssel teilnehmen. Wenn eine Gruppe am Empfang 2024 in Brüssel interessiert ist, kann sie sich gerne bei Marie-Christine Hoen oder bei Lothar Klinges melden.